Evangelische Pfarrkirche

Sanierung

40.000 Euro für die Sanierung des Dachtragwerks der Pfarrkirche

Seit Beginn dieses Jahres ist die Denkmalstiftung Baden-Württemberg direkte Empfängerin von GlücksSpirale-Mitteln in Baden-Württemberg. Zu Beginn dieser Woche übergab Regine Koch-Scheinpflug von der Staatlichen Toto-Lotto GmbH im Beisein des Vorstands der Denkmalstiftung, Professor Dr. Rainer Prewo, einen Scheck über 40.000 Euro zugunsten der Sanierung des Dachtragwerks der ev. Pfarrkirche in Gäufelden-Tailfingen an Pfarrerin Sybille Silber.

Die 1469 im spätgotischen Stil erbaute Pfarrkirche erhielt im Jahr 1525 den Namen Kirche St. Afra, benannt nach der heiligen Märtyrerin Afra von Augsburg. Das Gotteshaus ist innen wie außen schlicht gehalten. Der viereckige Kirchturm mit dem Kreuzgewölbe trägt noch Spuren romanischer Bauweise, welche bekunden, dass der Turm weitaus älter ist als das gegenwärtige Langhaus.

Vom hölzernen Dachstuhl aus lässt sich das sanierungsbedürftige Dachtragwerk einsehen. Hier zeigen sich die durch Feuchtigkeit entstandenen Schäden im Traufbereich, wo Balkenköpfe auf Mauerschwellen aus Holz treffen. Teilweise fehlen die Holzschwellen ganz, sodass Punktlasten auf die Mauer treffen und das Mauerwerk Risse bekommt. Durch die fehlenden Schwellen ist das gesamte Kirchendach nun leicht verformt. Stellenweise muss es angehoben werden, um bis zu 14 Zentimeter hohe Balken neu darunter als Mauerschwellen zu platzieren.

Mit der Förderung der evangelischen Pfarrkirche Gäufelden-Tailfingen soll auch nach außen sichtbar werden, wohin die Mittel der Rentenlotterie über die Denkmalstiftung Baden-Württemberg fließen.

Denkmalschutz   Wohlfahrt   Sportförderung

VERWENDUNG VON COOKIES: Cookies enthalten eine charakteristische Zeichenfolge, die eine eindeutige Identifizierung des Browsers beim erneuten Aufrufen der Website ermöglicht. Wir nutzen Cookies, um anonymisiert statistische Daten zur Optimierung der Website-Funktion zu erheben und damit Ihre User-Experience zu verbessern. Bitte stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.

Zustimmen und fortfahren

nach oben