Balu und Du

Mentorenprogramm

Balu und Du" ist ein mehrfach ausgezeichnetes ehrenamtliches Mentorenprojekt für Kinder im Grundschulalter. Die Kinder im Alter von 6 bis 10 Jahren sollen – neben Familie und Schule – eine weitere Chance erhalten, ihre (schlummernden) Talente, Vorlieben und Begabungen zu entdecken, um erfolgreich und selbstbewusst am gesellschaftlichen Leben teilnehmen zu können.

Die Mentoren ("Balus") des Programms stehen den Kindern ("Moglis") dazu in einer entscheidenden Entwicklungsphase ihres Lebens als Freund, Berater und Unterstützer zur Seite. Die Hausaufgabenhilfe steht dabei bewusst nicht im Mittelpunkt des Programms. Vielmehr soll durch die Mentorentätigkeit – durch selbstgewählte Aktivitäten – Lern- und Lebensfreude bei den Moglis geweckt werden.

Die Mentoren sind überwiegend Studierende und junge Berufstätige aus allen Bereichen (18 bis 30 Jahre), die mit jeweils einem "Mogli" für ein Jahr ein Freundespaar bilden. Das „Balu-Mogli-Tandem“ wird durch eine hauptamtliche Mitarbeiterin der Malteser unterstützt und begleitet, um die Qualität der Mentorentätigkeit zu jeder Zeit sicherzustellen.

„Balu und Du“ ist ein bundesweit laufendes Mentorenprojekt, das in Hamburg seit Herbst 2011 vom Malteser Hilfsdienst e.V. angeboten wird. Die GlücksSpirale unterstützt das Projekt „Balu und Du“ des Malteser Hilfsdienst e.V. in Hamburg mit € 15.280 für Personal- und Sachkosten (01. August 2011 bis 31. Juli 2012).

Denkmalschutz   Wohlfahrt   Sportförderung

VERWENDUNG VON COOKIES: Cookies enthalten eine charakteristische Zeichenfolge, die eine eindeutige Identifizierung des Browsers beim erneuten Aufrufen der Website ermöglicht. Wir nutzen Cookies, um anonymisiert statistische Daten zur Optimierung der Website-Funktion zu erheben und damit Ihre User-Experience zu verbessern. Bitte stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.

Zustimmen und fortfahren

nach oben