DRK Flieden

„Helfer vor Ort“

„Helfer vor Ort“ sind schnell zur Stelle

„Helfer vor Ort“, das ist nicht nur ein geflügeltes Wort – beim Deutschen Roten Kreuz bezeichnet man so jene Menschen, die in medizinischen Notfällen zusammen mit Notarzt und Rettungswagen alarmiert werden. „Helfer vor Ort“ sind ausgebildete Ersthelfer, die in ihren Heimatorten oder Orten in der Umgebung in Einsatz kommen. Sie sind oft schneller am Ort des Geschehens als Notärzte und Sanitäter und können so bereits erste Hilfsmaßnahmen einleiten sowie Patienten und Angehörigen beruhigend zur Seite stehen.

Neue Notfallrucksäcke dank GlücksSpirale-Förderung

Um ihre „Helfer vor Ort“ möglichst gut auszustatten, konnte die DRK Ortsvereinigung Flieden nun dringend benötigte Notfallrucksäcke anschaffen. Eine Spende der GlücksSpirale in Höhe von 5.000 Euro machte es möglich.

Denkmalschutz   Wohlfahrt   Sportförderung

VERWENDUNG VON COOKIES: Cookies enthalten eine charakteristische Zeichenfolge, die eine eindeutige Identifizierung des Browsers beim erneuten Aufrufen der Website ermöglicht. Wir nutzen Cookies, um anonymisiert statistische Daten zur Optimierung der Website-Funktion zu erheben und damit Ihre User-Experience zu verbessern. Bitte stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.

Zustimmen und fortfahren

nach oben