DRK Hünfeld

Auto für Tagespflege

Dank einer Unterstützung der Lotterie GlücksSpirale in Höhe von 10.000 Euro konnte der DRK-Kreisverband Hünfeld e. V. jetzt das dringend benötigte, behindertengerechte Fahrzeug für die neu errichtete DRK-Tagespflege für ältere, hilfebedürftige Menschen in Hünfeld anschaffen.

Tagespflege ist große Entlastung für Angehörige

Seit September 2012 ist der DRK-Kreisverband Hünfeld e. V. Träger der neu errichteten „Tagespflege“. Sie ist werktags geöffnet und bietet Platz für zwölf Gäste am Tag. Durch das Angebot der Tagespflegeeinrichtung kann eine oft nicht gewünschte Unterbringung im Heim verhindert beziehungweise verzögert werden. Außerdem ist die Tagespflegeeinrichtung eine erhebliche Entlastung für pflegende Angehörige. Mit der Anschaffung des Fahrzeugs ist der tägliche Transport der Gäste zwischen dem häuslichen Bereich und der Tagesstätte gewährleistet.

"Flexible Betreuungsangebote fördern"

Bei der symbolischen Scheckübergabe in Hünfeld weihten Josef Vogt, Schatzmeister des DRK-Kreisverbandes Hünfeld e. V., und der Bezirksleiter von LOTTO Hessen, Holger Petri, das Fahrzeug ein und gaben es für seinen Einsatz frei. Anschließen nahm Herr Vogt den Scheck aus den Händen von Holger Petri entgegen. „In unserer alternden Gesellschaft werden flexible Betreuungsangebote immer wichtiger, das gilt es zu fördern“, so Petri.

Denkmalschutz   Wohlfahrt   Sportförderung

VERWENDUNG VON COOKIES: Cookies enthalten eine charakteristische Zeichenfolge, die eine eindeutige Identifizierung des Browsers beim erneuten Aufrufen der Website ermöglicht. Wir nutzen Cookies, um anonymisiert statistische Daten zur Optimierung der Website-Funktion zu erheben und damit Ihre User-Experience zu verbessern. Bitte stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.

Zustimmen und fortfahren

nach oben