DRK Wiesbaden

Förderung

Vielfältige soziale Projekte

Der DRK-Landesverband Hessen e.V. Wiesbaden erhielt eine Zuwendung für soziale Projekte in Höhe von insgesamt 126.575 Euro. Dadurch konnten zwei Personalstellen im Bereich „Integration und kulturelle Öffnung“ sowie auch im Bereich „Bildung“ gesichert werden. Weitere Mittel kamen den ehrenamtlichen Kursleitern im Bereich „Gesundheitsförderung für Familien und Senioren“ zugute. Außerdem wurde eine neue Broschüre kreiert, welche Möglichkeiten für ein ehrenamtliches Engagement im hessischen DRK aufzeigen und Bürger für mehr Mitarbeit begeistern soll.

Förderung durch die GlücksSpirale

Bei der symbolischen Scheckübergabe überreichte der Geschäftsführer von LOTTO Hessen, Dr. Heinz-Georg Sundermann, den Scheck an die Präsidentin des DRK-Landesverband Hessen e. V., Hannelore Rönsch. Anschließend stellte Nils Möller, Bereichsleiter Kernaufgaben, vom DRK Landesverband Hessen e. V., die einzelnen Projekte vor. Auch wurde die Fachklinik in Hünfeld dieses Jahr mit einer Bezuschussung bedacht.

Denkmalschutz   Wohlfahrt   Sportförderung

VERWENDUNG VON COOKIES: Cookies enthalten eine charakteristische Zeichenfolge, die eine eindeutige Identifizierung des Browsers beim erneuten Aufrufen der Website ermöglicht. Wir nutzen Cookies, um anonymisiert statistische Daten zur Optimierung der Website-Funktion zu erheben und damit Ihre User-Experience zu verbessern. Bitte stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.

Zustimmen und fortfahren

nach oben