Bewegungskinderkrippe „Sternschnuppe“

Dachsanierung

Ein besonderes Anliegen des Landessportbundes ist die bewegungsorientierte Förderung von Kleinkindern. Der LSB setzt dabei auf qualifizierte und altersgerechte Angebote schon von Kindesbeinen an. Aus diesem Grund unterstützt der rheinland-pfälzische Sport zielgerichtet Einzelprojekte wie die Bewegungskinderkrippe „Sternschnuppe“ des TV 08 Dienheim e.V. Diese Ganztagskinderkrippe räumt in ihrer Konzeption der Bewegungsförderung einen besonderen Stellenwert ein und ist die einzige im Land, die unter der Leitung eines Sportvereins steht.

Nun konnte in dieser Ganztagseinrichtung für Kinder im Alter zwischen sechs Wochen und drei Jahren dank der Mittel der GlücksSpirale das Dach saniert werden. Immer wieder war in dem 20 Jahre alten Bau Feuchtigkeit in die Räumlichkeiten der Bewegungskinderkrippe eingedrungen. „Schließlich hat sich Schimmel gebildet, was eine erhebliche Gefährdung für die Gesundheit der Kinder dargestellt hat“, erklärt Hartmut Bräumer, der 1. Vorsitzende des TV Dienheim. Nun haben die Kinder in Dienheim bei Mainz buchstäblich wieder ein Dach über dem Kopf. Drei große, elektronisch bedienbare Fenster sorgen für genügend Tageslicht in der „Sternschnuppe“.

Denkmalschutz   Wohlfahrt   Sportförderung

VERWENDUNG VON COOKIES: Cookies enthalten eine charakteristische Zeichenfolge, die eine eindeutige Identifizierung des Browsers beim erneuten Aufrufen der Website ermöglicht. Wir nutzen Cookies, um anonymisiert statistische Daten zur Optimierung der Website-Funktion zu erheben und damit Ihre User-Experience zu verbessern. Bitte stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.

Zustimmen und fortfahren

nach oben