St. Michael

Restaurierung

Die Deutsche Stiftung Denkmalschutz (DSD) beteiligt sich mithilfe von Spenden und Mittel der GlücksSpiraleder an der abschließenden Instandsetzung der katholischen Pfarrkirche St. Michael in Piesport im Landkreis Bernkastel-Wittlich. Den entsprechende Fördervertrag über 50.000 Euro überbrachte Erich Engelke, Ortskurator Koblenz der DSD am 21. Juli 2014 im Beisein von Thomas Kirsch von Lotto Rheinland-Pfalz an Pfarrer Matthias Biegel. Dach und Mauerwerk von Schiff und Turm des Gotteshauses wurden in den vergangenen zehn Jahren bereits saniert. Nun steht als Abschluss der Gesamtinstandsetzung die Innensanierung an.

Die innere Raumschale ist stark verschmutzt und umfangreiche Risse müssen beseitigt werden. Die überaus qualitätvolle Rokokoausstattung der Piesporter Michaelskirche ist von überregionaler Bedeutung. Die beabsichtigten Maßnahmen sichern mit der Bausubstanz des Gebäudes auch sein Inneres wieder für lange Zeit.

Die Pfarrkirche von Piesport wurde 1776/1777 von Paul Miller aus Tirol in einheitlichen, ländlichen Rokokoformen errichtet. Der Saalbau mit Strebepfeilern und einem Pilasterportal ist dreiseitig geschlossen. Südlich am Westturm wurde die neogotische Friedhofskapelle angefügt, die etwa Mitte des 19. Jahrhunderts mit einem Haubendach über offenen Maßwerkarkaden entstand. Stichkappengewölbe über stuckierten Pilastern schließen den Innenraum der Kirche ab. Die reichen Gewölbemalereien schuf Johann Peter Weber 1778. Die um 1850 im Westen eingebrachte, opulent verzierte Orgelempore entstand noch in Rokokoformen.

Im vergangenen Jahr musste als erster Abschnitt der Inneninstandsetzung eine Notsicherung der absturzgefährdeten Schmuckteile vorgenommen werden. Nun soll die Wiederherstellung der Wand- und Deckenflächen, der Fenster, des Inventars und der Empore erfolgen.

Denkmalschutz   Wohlfahrt   Sportförderung

VERWENDUNG VON COOKIES: Cookies enthalten eine charakteristische Zeichenfolge, die eine eindeutige Identifizierung des Browsers beim erneuten Aufrufen der Website ermöglicht. Wir nutzen Cookies, um anonymisiert statistische Daten zur Optimierung der Website-Funktion zu erheben und damit Ihre User-Experience zu verbessern. Bitte stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.

Zustimmen und fortfahren

nach oben