Schloss Stolberg

Instandsetzung

Die Deutsche Stiftung Denkmalschutz unterstützt seit dem Jahr 2002 die Sanierung des Schlosses Stolberg im Harz. Bislang flossen rund 8,2 Millionen Euro, größtenteils aus Mitteln der GlücksSpirale, in die Instandsestzungsarbeiten. Mit Notsicherungen und Bauuntersuchungen konnte das mächtige Schlossensemble schrittweise gesichert, instand gesetzt und teilweise schon einer Nutzung zugeführt werden, Restaurierungen der Dächer, Fassaden, der Hangmauern und Terrassen bis hin zu den Innenräumen ermöglichen heute wieder eine öffentliche Zugänglichkeit.

Denkmalschutz   Wohlfahrt   Sportförderung

VERWENDUNG VON COOKIES: Cookies enthalten eine charakteristische Zeichenfolge, die eine eindeutige Identifizierung des Browsers beim erneuten Aufrufen der Website ermöglicht. Wir nutzen Cookies, um anonymisiert statistische Daten zur Optimierung der Website-Funktion zu erheben und damit Ihre User-Experience zu verbessern. Bitte stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.

Zustimmen und fortfahren

nach oben