Bergwacht Oberwiesenthal

Rettungsraupe

Neues Geländefahrzeug

Dank der Erlöse der GlücksSpirale konnte ein „All Terrain Vehicle“ – ein Geländefahrzeug mit Raupensystem – angeschafft werden. „Die Rettungs-Raupe ist das ganze Jahr im Einsatz. Im Winter können wir auf Ketten fahren, im Sommer auf Rädern“, erzählt Bereitschaftsleiter Jörg Escher.

Vielseitige Einsatzgebiete

Die Rettungsraupe wird für den Einsatz im gesamten Westerzgebirge, für die präventive Arbeit und für die Ausbildung neuer Bergwacht-Mitglieder eingesetzt. Gerade die Schulung für den Winter ist im Sommer ein Schwerpunkt der Arbeit. Denn bei durchschnittlich 370 Unfällen pro Saison, so Escher, muss jeder Handgriff sitzen.

Denkmalschutz   Wohlfahrt   Sportförderung

VERWENDUNG VON COOKIES: Cookies enthalten eine charakteristische Zeichenfolge, die eine eindeutige Identifizierung des Browsers beim erneuten Aufrufen der Website ermöglicht. Wir nutzen Cookies, um anonymisiert statistische Daten zur Optimierung der Website-Funktion zu erheben und damit Ihre User-Experience zu verbessern. Bitte stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.

Zustimmen und fortfahren

nach oben